Zurück zur Mediathek
Zielgruppe: Sek. I / Sek. II
Sprache: Deutsch
Produktion: Anne Roerkohl dokumentARfilm GmbH 2010
Kapitel 1 - 6:39 Min. Voraussetzungen und Verlauf
Kapitel 2 - 7:48 Min. Radikalisierung in Frankreich und Mainzer Republik

Langes 19. Jahrhundert | Französische Revolution und napoleonische Ära

Französische Revolution

Frankreich im 18. Jahrhundert: Die unteren Bevölkerungsschichten hungern, während der Adel ausufernde Gelage feiert. Dazu ist der absolutistisch geführte Staat von Ludwig XVI. durch Kriege und eine verschwenderische Hofhaltung hoch verschuldet. Als der König versucht, der Lage durch Steuererhöhungen Herr zu werden, eskaliert die Situation: Der Sturm der Bürger von Paris auf das Staatsgefängnis – die Bastille – markiert den Beginn der Revolution. Überall im Land fordert das Volk jetzt Brot und politische Mitbestimmung. 1792 wird der König schließlich entmachtet und die Republik ausgerufen. Doch schon bald folgt die politische Radikalisierung. Die Jakobiner übernehmen die Macht, richten jeden hin, der gegen die Republik steht – nicht nur den König. Selbst radikale Jakobiner, wie Robespierre, fallen der Guillotine zum Opfer. mehr weniger
Krisen, Hunger, Hungersnöte, Ludwig XVI., König, Ancien Régime, Ancien Regime, Ständegesellschaft, Steuern, Abgaben, Reformen, Adel, Klerus, Geistlichkeit, Bürgertum, Bauern, Volk, Unterdrückung, Generalstände, Versailles, Dritter Stand, Abgeordnete, Nationalversammlung, Sturm auf die Bastille, Menschenrechte, Bürgerrechte, Verfassung, Frauen, Olympe de Gouges, Nation, Revolution, Europa, Altes Reich, Kaiser, Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation, geistliche und weltliche Herrschaften, Einzelstaaten, Großmächte, Preußen, Österreich, Bündnis, Krieg, Nationalkonvent, Marseillaise, Schlacht von Valmy, Revolutionsheer, Georg Forster, Freiheit, Gleichheit, Parlament, Volksvertreter, Gegenrevolution, Jakobiner, Maximilien de Robespierre, Diktatur
Geeignet für die Fächer:
Geschichte
Empfehlung der Medienbegutachtung Baden-Württemberg für den Geschichtsunterricht
Rezension:
Die richtige Mixtur aus Anschaulichkeit und professioneller Information.

Didaktisches Begleitmaterial

Hier finden Sie in Kürze das didaktische Begleitmaterial zum Film. Es wird zur Zeit überarbeitet und aktualisiert. Danke für Ihr Verständnis! Wenn Sie sich bei uns registrieren, können Sie das Material kostenlos nutzen, sobald es zur Verfügung steht.
Zum Login

Newsletter:

Copyright Anne Roerkohl dokumentARfilm GmbH 2024